dresden-zeitung.de

Alle Informationen rund um Dresden

dresden-zeitung.de

Alle Informationen rund um Dresden

Das Neueste

Unterbringung in Psychiatrie wegen Tötungsdelikts im Bahnhof von Voerde rechtskräftig

Das Landgericht Duisburg hat die Unterbringung des Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus wegen eines im Bahnhof Voerde begangenen Tötungsdelikts angeordnet. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die hiergegen gerichtete Revision des Beschuldigten verworfen. Nach den vom Landgericht getroffenen Feststellungen litt der Beschuldigte zum Tatzeitpunkt an einer undifferenzierten...

BVI: Weihnachtsgeld nicht auf dem Girokonto liegen lassen

Mehr als 50 Milliarden Euro brutto werden in den kommenden Wochen schätzungsweise zusätzlich zu ihrem Gehalt an die Beschäftigten ausgezahlt. Viele wissen allerdings nicht, was sie mit ihrem Weihnachtsgeld machen sollen. Meist lassen sie es auf dem Girokonto liegen. Das sei aber nicht klug, denn das Girokonto wirft keine Zinsen ab und durch die Inflation verlieren die Ersparnisse an Wert. Darauf...

Geringere Nachfrage auf dem Hamburger Büromarkt aufgrund von Corona

Mit einem Flächenumsatz von 231.000 Quadratmetern in den ersten drei Quartalen verzeichnet der Hamburger Büromarkt einen Rückgang um 44 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum und landet fast 37 Prozent unter dem zehnjährigen Durchschnitt. Dies ergibt eine Analyse des Immobilienberaters BNP Paribas Real Estate (BNPPRE).

Swiss-Life-Fonds investiert in Wohngebäude in Berliner Großraum

Der Offene Immobilienpublikumsfonds „Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working“ hat sich vor kurzem in Strausberg bei Berlin vier Wohngebäude gesichert. Insgesamt liegt das Investitionsvolumen bei rund 24 Millionen Euro. Das Objekt wurde entwickelt, realisiert und veräußert von der Maruhn Gruppe aus Berlin.

Retail-Markt: Deutsche A-Städte verzeichnen Anstieg der Vermietungszahlen

Laut dem Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) ist der Glaube an das stationären Einzelhandel und vor allen an die Top-Standorte trotz der Corona-bedingt prekären wirtschaftlichen Lage nicht verloren gegangen. Dies zeigen auch die Vermietungszahlen der A-Städte in den Monaten zwischen Juli und Oktober 2020.

Pegasus mit Rating-Upgrade im Asset Management

Das Analysehaus Scope stuft das Asset Management Rating des Funding- und Investmentmanagers Pegasus Capital Partners von „A+ (AMR)“ auf „AA- (AMR)“ herauf. Damit wird dem Unternehmen eine sehr hohe Qualität und Kompetenz im Asset Management von Immobilien bescheinigt.

dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv