dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

ArchivApril 2020

Deutsche Investment bringt ersten Fonds in der Assetklasse Food Retail

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Deutsche Investment legt nach fünf Wohn- und einem Büroimmobilienfonds ihren ersten Fonds in der Assetklasse Food Retail auf. Der „Deutsche Investment – Food Retail I“ ist ein offener Immobilien-Spezial-AIF. Das geplante Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro soll bundesweit in nachhaltige und zukunftsfähige Nahversorgungsstandorte fließen.

Habona Invest Asset Management erweitert Geschäftsführung

Carsten König (41) ist mit Wirkung zum 1. April 2020 zum weiteren Geschäftsführer der Habona Invest Asset Management bestellt worden. Das Unternehmen ist Investment- und Asset Manager der auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierten Habona Invest-Gruppe.

Schroders Marktkommentar: Private Equity bleibt stabil

Während börsengehandelte Anlageformen durch die Corona-Krise stark belastet wurden, sind Private-Equity-Investments für solche Schockmomente gut gerüstet. Manche Risikokapital-Anlagen könnten jetzt sogar profitieren, meint Nils Rode, Chief Investment Officer bei Schroder Adveq, der Private-Equity-Tochter des Vermögensverwalters Schroders.

Zahl der genehmigten Wohnungen erneut gestiegen

Von Januar bis Februar 2020 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 51.300 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben weiter mitteilt, waren das 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum. In den Zahlen sind sowohl die Baugenehmigungen für neue Gebäude als auch für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden enthalten.

Pamera nutzt auch in Corona-Zeiten Investitionschancen

Das Immobilien-Multi-Family-Office Pamera Real Estate Partners hat in Eschborn bei Frankfurt im Rahmen eines Share Deals eine Büroimmobilie erworben. Verkäufer ist ein international agierendes Investmentunternehmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Berufsunfähigkeitsversicherungen – Ist eine Arbeitsunfähigkeitsklausel sinnvoll?

Spätestens seit der Abschaffung der gesetzlicher Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrente im Jahr 2001 ist eine private Absicherung der Arbeitskraft notwendig, um das eigene Vermögen und den Lebensstandard im Falle des dauerhaften und auch vorübergehenden Verlustes der eigenen Arbeitskraft abzusichern. Die erste Wahl fällt auf die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU).

Fidus Finanz geht an den Start

Das Frankfurter Unternehmen Fidus Finanz nimmt seine Arbeit auf und startet mit den drei Geschäftsfeldern individuelle Vermögensverwaltung, Haftungsdach/Fonds-Advisory und Compliance-Beratung. Mit dieser Aufstellung richtet sich die Gesellschaft einerseits an vermögende Privatkunden und andererseits an professionelle Marktakteure.

Mietendeckel: Berliner Senat etabliert “bürokratisches Ungetüm”

Am 17. April 2020 sollen die „Ausführungsvorschriften zum Gesetz zur Mietenbegrenzung“ im Amtsblatt erscheinen und damit verbindlich für Berlin gelten. „Wir stehen als Spitzenverband der Immobilienwirtschaft dafür ein, dass das Wohnen bezahlbar bleibt“, sagt Stefanie Frensch, Sprecherin der Region Ost des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA).

Corona-Pandemie verändert Sparverhalten der Deutschen

„Sparen muss man sich leisten können“ – diese Binsenweisheit wird derzeit für viele Deutsche angesichts der Corona-Pandemie und der wirtschaftlichen Folgen zur dramatischen Erfahrung. Vor wenigen Monaten im Oktober 2019 sagten noch drei Viertel der durch die Norisbank Befragten, dass sie 2020 mehr oder zumindest genauso viel sparen wollen wie im Vorjahr.

Erster China-Logistikfonds von Lasalle meldet erfolgreiches Closing

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Lasalle Investment Management (Lasalle) verzeichnet das erste Closing für ihren China-Logistikfonds „Lasalle China Logistics Venture“ („LCLV“). Der Fonds und sein Co-Investmentvehikel haben erste Kapitalzusagen in Höhe von 681 Millionen US-Dollar erhalten.

dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv