dresden-zeitung.de

Alle Informationen rund um Dresden

dresden-zeitung.de

Alle Informationen rund um Dresden

Das Neueste

Erforderliche Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien

Der 28. Tag der Erneuerbaren Energien wird am 27. April 2024 begangen und Torsten Heidemann, Leiter des Bereichs Infrastruktur & Energie bei Berenberg, äußert sich zu den aktuellen Herausforderungen im Hinblick auf die Erreichung der Klimaziele. Seiner Meinung nach ist eine Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien sowie eine Erweiterung der Speicherkapazitäten unerlässlich, um die...

Neue Kundenselektion und Kampagnentool bei BCA AG

Die BCA AG erweitert ihre Maklerserviceplattform DIVA kontinuierlich. Mit den neuen Funktionen „Kundenselektion“ und „Kampagnentool“ bietet das Unternehmen die Möglichkeit einer automatisierten und zielgruppengerechten Kundenansprache, wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde. In Kombination mit der Endkunden-App „Ihr FinanzCockpit“ ermöglicht der...

IQM strebt danach, weltweit führende Quantencomputer zu entwickeln.

Jan Goetz wird als Europas vielversprechendster Kandidat im Wettbewerb um eine Schlüsseltechnologie der Zukunft, den Quantencomputer, angesehen. Im Interview mit Bernhard Führer von der Opinion Leaders Network GmbH gibt der Mitbegründer und CEO von IQM Finland Oy Einblicke in die Chancen dieser Technologie, die Vision seines Unternehmens und seine Rolle in dieser revolutionären Branche. Im...

Investieren mit Optimismus in Künstliche Intelligenz: Die Magie algorithmischer Alchemie

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, neue Geschäftsmodelle zu schaffen und langfristige Wachstumschancen zu eröffnen. Die Experten der schottischen Investmentgesellschaft Baillie Gifford erkunden aktiv die Möglichkeiten, wie KI den Investmentprozess verbessern kann. Die transformative Technologie der KI revolutioniert die Geschäftswelt auf globaler Ebene. Mit ihrer Fähigkeit, Aufgaben...

Griechenland nicht mehr das Sorgenkind der EU

Durch einen konsequenten Reformkurs hat Griechenland in den letzten Jahren eine wirtschaftliche Stabilisierung erreicht und zählt mittlerweile zu den Ländern mit dem stärksten Wachstum innerhalb der EU. Patrick Heinisch, Analyst für Schwellenländer bei der Hessischen Landesbank, ist optimistisch hinsicht der weiteren Entwicklung des Landes. Unter der Regierung von Ministerpräsident Kyriakos...

Erneuerung der Partnerschaft zwischen Caceis und GemCap für OGAW-Plattform

Die Privatbank Caceis, ein wichtiger Akteur im Bereich Asset Servicing, hat kürzlich die Verlängerung ihrer Partnerschaft mit GemCap Investment Funds (Ireland) PLC bekannt gegeben. Diese Partnerschaft betrifft eine Multi-Manager-OGAW-Plattform, die von Gemini Capital Management, einer OGAW-Investmentgesellschaft, unterstützt wird. Die Entscheidung zur Verlängerung des Dienstleistungsmandats wurde...

Steigende Kaufpreise für Wohnimmobilien halten im zweiten Quartal an

Im ersten Quartal 2024 hat das Beratungsunternehmen FPRE festgestellt, dass die Preise für Wohneigentum (Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser) im Vergleich zum Vorquartal leicht gestiegen sind. Gleichzeitig hat sich der Anstieg der Mietpreise weiter verschärft. Bundesweit sind die Kaufpreise für Wohneigentum im Vergleich zum Vorquartal um 1,3 Prozent gestiegen und liegen nun genau auf dem...

Die Suche nach einem neuen Zuhause dauert für die Hälfte der Suchenden länger als ein Jahr aufgrund steigender Preise

Immobilien in Deutschland sind sehr gefragt, was sich in einer steigenden Anzahl von Suchaufträgen widerspiegelt. Laut einer Umfrage von Immoscout24 sucht mehr als die Hälfte der Nutzer länger als ein Jahr nach einer passenden Immobilie. Die Konkurrenz auf dem Markt nimmt zu, insbesondere für Mietsuchende gestaltet sich die Suche schwierig, da es weniger Angebote gibt, die den Vorstellungen...

Prognose: Aufschwung des europäischen Wohnsektors in den nächsten fünf Jahren prognostiziert

Die Studie „EMEA Living Sector Survey“ der Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) zeigt, dass die Investitionen in den EMEA-Wohnsektor (Europa, Naher Osten und Afrika) in den nächsten fünf Jahren ein großes Potenzial haben. Laut der Studie könnten jährlich zwischen 70 und 85 Milliarden Euro in den Sektor fließen. Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung von...

Setzen Sie auf die Gewinner der Energiewende

Die Elektrifizierung ohne Kohlenstoff hat mittlerweile einen großen Einfluss auf die Energiewende. Thomas Hohne-Sparborth, Leiter der Nachhaltigkeitsforschung bei holistiQ Investment Partners, Lombard Odier Investment Managers, wirft einen Blick in die Zukunft. Ein Großteil des weltweiten Energieverbrauchs entfällt auf Strom, während der Rest hauptsächlich aus der Verbrennung von Kohle, Erdöl und...

dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv