dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Lombard Odier Investment Managers verstärkt Nachhaltigkeitskompetenz

Seit 4. April 2022 fungiert Dr. Ruben Lubowski als Chief Carbon and Environmental Markets Strategist beim Vermögensverwalter Lombard Odier Investment Manager (LOIM). Die neu geschaffene Position ist Teil der strategischen Bestrebungen, den ganzheitlichen Ansatz zur Erreichung der Ziele des Klimawandels im gesamten Anlageangebot durch zusätzliche Nachhaltigkeitsexpertise zu unterstützen. Dies beinhaltet auch LOIM’s Kompetenz im Bereich Private Markets, teilt das Unternehmen mit.

Lubowski bringt 30 Jahre an beruflicher und akademischer Erfahrung mit ins Unternehmen. Er hatte leitende und beratende Positionen bei Umweltorganisationen und Investoren inne, darunter zuletzt als Chief Natural Resource Economist und Associate Vice-President für Klima und Wälder beim Environmental Defense Fund (EDF) in New York.

Als Wirtschafts- und Politikexperte auf dem Gebiet der Kohlenstoffmärkte und ein Pionier im Bereich der Finanzierungsansätze für Klimaschutz wird Lubowski seine umfangreichen Erfahrungen mit der Entwicklung von Kohlenstoffmärkten und der Analyse umweltbezogener Chancen und Risiken nutzen, um die Produktpalette von LOIM im Bereich der Kohlenstoff- und naturbasierten Lösungen weiter auszubauen. LOIM plant, in den kommenden Monaten seine erste globale Private Markets-Kohlenstoffstrategie auf den Markt zu bringen. Lubowski berichtet an Dr. Lorenzo Bernasconi, Leiter des Bereichs Klima- und Umweltlösungen von LOIM.

Bernasconi, Leiter des Bereichs Klima- und Umweltlösungen bei LOIM, kommentiert: „Ruben bringt eine Fülle von Kenntnissen und Erfahrungen mit, die für das Wachstum des Angebots an CO2- und naturbasierten Investitionen von unschätzbarem Wert sein werden. Die Kohlenstoffmärkte wachsen und entwickeln sich rasant, angetrieben durch die Welle der Verpflichtungen von Regierungen und Unternehmen zur Bekämpfung des Klimawandels. Wir sehen in diesen Märkten enorme Möglichkeiten, um potenziell hohe Renditen und Nachhaltigkeitsergebnisse zu erzielen. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit, um in naher Zukunft eine globale, auf Kohlenstoff fokussierte Strategie auf den Markt zu bringen, die für Kunden eine überzeugende Anlagemöglichkeit darstellen wird.“

Jean-Pascal Porcherot, Co-Head von LOIM und Managing Partner von Lombard Odier: „Bei LOIM sind wir bestrebt, branchenführende Talente einzustellen, um unser Angebot an nachhaltigen Anlagen mit einer vollständigen Palette differenzierter Produkte über alle Anlageklassen und über öffentliche und private Märkte hinweg weiter auszubauen. Rubens Ernennung spiegelt unsere Anlageüberzeugungen im Bereich der Nachhaltigkeit wider, und wir freuen uns, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen.“ (DFPA/JF1)

Lombard Odier Investment Managers ist der Asset-Management-Arm der Lombard Odier Gruppe. Mit mehr als 140 Investmentexperten verfügt die Gesellschaft über ein globales Geschäft mit einem Netzwerk von insgesamt 13 Büros in Europa, Asien und Nordamerika.

www.lombardodier.com

von
dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv