dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Ivanhoé Cambridge verstärkt Immobilienaktivitäten in den Niederlanden

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der global agierende, institutionelle Immobilieninvestor Ivanhoé Cambridge geht gemeinsam mit Round Hill Capital und Mubadala Investment Company eine strategische Partnerschaft zur Ausweitung seiner Investmentstrategie für Wohnimmobilien in den Niederlanden ein.

Ziel der Partnerschaft ist es, die Anzahl der verwalteten Mietwohnungen auf dem niederländischen Markt mindestens zu verdoppeln und mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Partnerschaft wird sich auf die größten niederländischen Städte konzentrieren, in denen viele junge Berufstätige und Familien leben.

Charles-Antoine Lussier, Senior Vice President, Residential and Hotels bei Ivanhoé Cambridge, sagt: „Für Ivanhoé Cambridge ist diese Partnerschaft ein wichtiger strategischer Schritt, weiter in hochwertige, nachhaltige und vor allem bezahlbare Wohnimmobilien in Europa zu investieren. Wir freuen uns, auf unserer bestehenden Beziehung zu Round Hill Capital aufzubauen und mit Mubadala bei dieser Wohninvestitionspartnerschaft in den Niederlanden zusammenzuarbeiten.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Ivanhoé Cambridge

Ivanhoé Cambridge entwickelt und investiert in hochwertige Immobilienobjekte, -projekte und -unternehmen. Das Unternehmen hielt zum 31. Dezember 2020 mehr als 60 Milliarden CAD an Vermögenswerten und ist eine Immobilientochter der Caisse de dépôt et placement du Québec, einem der führenden institutionellen Fondsmanager Kanadas.

www.ivanhoecambridge.com

von
dresden-zeitung.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv